Hallo ihr Lieben!

jetzt bin ich ein Jahr alt - wie schnell ist doch die Zeit vergangen... jetzt wird es auch langsam Zeit, dass Mama und Papa heiraten - am 06. September findet die große Hochzeit statt - ich bin schon ganz aufgeregt - und Mama und Papa erst. :-) Ich hab' auch extra laufen gelernt, damit ich auch ein paar Rosenblüten streuen kann - mal sehen, wie das klappt.

Jetzt gibt's wieder viele Fotos aus dem letzten Monat - inklusive Geburtstagsparty - wir waren viel unterwegs, mussten ja jede Menge vorbereiten und haben dabei auch viele liebe Leute besucht.

 

Die Ticktackoma haben wir besucht
Da gab's dann ein Vier-Damen-Foto mit Mama, Tante Ivonne, der Ticktackoma und mir. :o)
Spaß mit Tante Ivonne
Manchmal helfe ich Mama beim Saubermachen
Manchmal war es sogar warm genug, um zu baden - allerdings ist das Becken für Hendrik und mich recht klein. :-(
Guckt mal, wie frech ich gucken kann. ;-)
Eine neue Folge von "Hinter Gittern" - mit mir in der Hauptrolle.
Hehe - ich schmiede schon Ausbruchspläne. 
Auf der Bank hat schon mein Papa als kleines Kind gesessen - ich find die Bank cool - da kann man gut Spielzeug drin verstecken.
Den Zahlenteppich zerlege ich besonders gern. :o)
Das passiert, wenn ich meinen Quark alleine essen darf. :o)
Also mir hat's richtig Spaß gemacht!
kuscheln mit Papa und Oskar
Oskar und ich sind schon gute Freunde geworden. Auch wenn er manchmal etwas schweigsam ist...
So sieht der Holzturm aus, wenn Papa damit fertig ist...
und so, wenn ich damit fertig bin. :o)
Hurrraaa!! Eine ganze Kiste voller spielzeug!!
Bei Oma im Garten ist es toll: Hier habe ich mit Mama Treppen steigen geübt...
... dann habe ich einen richtig großen Pilz gefunden...
... und danach durfte ich noch die Blumen gießen! :-)
Katinka hatte kurz vor mir ihren ersten Geburtstag. Natürlich waren wir dort, um zu gratulieren und ein Geschenk zu überreichen.
Der Tunnel, den Katinka von ihrer Mama geschenkt bekommen hat, macht auch mir viel Spaß.
Sie hat mir dann mal erzählt, wie es so ist, mit einem 
Jahr, damit ich mich darauf vorbereiten kann. 
Den Fahrradhelm hat mir Oma Ruth zu meinem Geburtstag geschenkt.
Wir haben auch schon den ersten Ausflug mit neuem Sitz und Helm gemacht.
Papa und Mama müssen sich unbedingt auch noch einen Helm zulegen! Ist doch sonst viiiel zu gefährlich!
Nochmal mein Helm aus der Nähe - man sieht, ich bin begeistert. ;-)
Gelegentlich zicke ich noch beim Essen 'rum - besonders, wenn man mir hinterher das Gesicht abwischen will.
Hier gab's mal die Gelegenheit für ein Foto mit Mama und Papa - bei Oma und Opa in Görlitz waren genug Familienmitglieder anwesend, damit wir mal zu dritt auf einem Foto sind.
Im Wohnzimmer von Oma und Opa gab's viel zu entdecken...
Ich bin multitaskingfähig: ich kann an einer Hand laufen und böse gucken.
Opa füttert mich - es gibt lecker Quark mit Zuckerrübensirup - kann ich nur jedem empfehlen!

Opas Fernseher ist ja soooo interessant - aber aller ufen immer "NEIN", wenn ich den anfassen will - wieso nur?
Bei Tante Ivonne gab's lecker Saft.
Bücher finde ich jetzt schon toll - was das noch wird, wenn ich erst mal lesen kann.
In dem Paket ist mein Geburtstagsgeschenk drin - muss ich gut drauf aufpassen - auch wenn ich es noch nicht aufmachen darf.
Oma hat mich lieb.
Oooohh! Mein Geburtstagsgeschenk! Das ist ja toll!
Omas Karte muss ich mir auch erst mal genau ansehen.
Anrufe gab's auch zum Geburtstag - vielen Dank für die vielen lieben Glückwünsche!
Mit dem Lauflernwagen ging es dann allein zu Fuß durch die ganze Wohnung. Das macht Spaß! :o)
Sooo viele Gäste werden erwartet - Mama und Oma haben lecker Kuchen gebacken!
Hmmm, der Karottenkuchen hat mir gut geschmeckt.
Meine beiden Tanten waren zu Besuch - und noch viele andere liebe Leute.
Am nächsten Tag waren wir Enten füttern im Stadtpark von Taucha.
Ganz schön neugierig, dieses Federvieh!
Okay, die Enten haben nicht alles von dem Brot bekommen. ;-)
Das soll es für heute gewesen sein - nun geht es morgen nach Taucha, um Polterabend und Hochzeit zu feiern - das wird bestimmt toll! 

Bis bald - und liebe Grüße, Eure Trümel

hier geht's demnächst weiter

und hier geht's zu Papas Homepage...